Performance Marketing

Agentur seomatik-slide-mobil
Agentur seo-slide

performance

performance marketing | performantes marketing | leistungsorientierte marketing

Alles was sich nicht messen lässt kann man nicht verbessern. Auf diesem Grundsatz beruht Performance Marketing. Und wer Performance sucht, findet unweiglich die Performance Marketing Agentur SEOMATIK.

> ANGEBOT ANFORDERN

beste SEO Agentur  gute SEO Agentur

PERFORMANCE MARKETING:
Erfolge sichtbar und messbar machen

Erfolg ist im Performance Marketing nicht nur eine subjektive Einschätzung, er ist eine quantitative Größe. Er ist messbar und belegbar. Damit werden Fakten geschaffen, auf denen dann weiter aufbaut werden kann.

Welche Wirkungen erzielen Sie mit Ihren Maßnahmen? Als datengestützter Marketingbereich hält Performance Marketing mit Hilfe relevanter KPIs (Kennzahlen) alle Ergebnisse fest, wertet sie aus und leitet Maßnahmen daraus ab.  Performance Marketing liefert Erfahrungswerte, damit eine Weiterentwicklung stattfinden kann. Es dient gewissermaßen als Leitfaden für die Ausrichtung der Marketingaktivitäten eines Unternehmens. Denn alle Entscheidungen sind beim Performance Marketing datengestützt und fundiert. Performance Marketing macht Erfolge sichtbar und orientiert sich an gegebenen Leistungen. Somit lassen sich Maßnahmen ergebnisorientiert durchführen, kontrollieren und optimieren. Sie behalten alles unter Kontrolle, damit höchstmögliche Effizienz am Ende Ihres Weges auf Sie wartet. Auch wir arbeiten mit voller Leistung an Ihrem Performance Marketing.

PERFORMANCE MARKETING

Was ist Performance Marketing?

Performance Marketing ist ein Bereich im Online Marketing, der auch als Leistungsmarketing bezeichnet werden kann: denn „Performance“ bedeutet Leistung.

Was ist das Ziel des Performance Marketings?
Sie wollen Reaktionen und Transaktionen messbar, Erfolge sichtbar und Leistungen greifbar machen. Mit einer gezielten Ansprache der Kunden und maßgeschneiderten Werbemaßnahmen schaffen Sie eine individuell auf den Kunden abgestimmte Lösung. Performance Marketing eignet sich besonders gut für die Neukundengewinnung und Kundenbindung.

Wie schafft Performance Marketing das?
Performance Marketing sucht die Interaktion mit den Kunden und stellt Kundenlösungen in den Fokus. Als Leistungsmarketing ist es vergleichbar mit dem Direktmarketing, nur eben online. Der Vorteil dabei ist, dass sich Reaktionen online besser kontrollieren lassen. Der Weg des Nutzers ist mit Analysetools nachvollziehbar, Klicks können gemessen oder Kaufabschlüsse festgehalten werden. Offline ist es dagegen oft schwierig, das Interesse der Zielgruppe abzubilden.

Warum sollen Ergebnisse im Performance Marketing gemessen werden?
Damit Maßnahmen kontrolliert und unmittelbar optimiert werden können. So können Sie mit Performance Marketing Ihre volle Wirksamkeit und Leistungen entfalten.

Performance Marketing

WARUM PERFORMANCE MARKETING

PERFORMANCE MARKETING MACHT ERFOLGE MESS- UND SICHTBAR

Warum ist Performance Marketing so wichtig?

Performance Marketing ist ein wichtiger Bereich im Online Marketing und sollte bei keinem erfolgsorientiertem Unternehmen fehlen. Warum ist Performance Marketing wichtig?

Es macht den Output und Erfolge von Marketingmaßnamen greifbar. Nehmen wir einmal an, Sie führen Werbemaßnahmen online durch. Egal ob im Social Media Marketing, Suchmaschinenoptimierung oder im Display Marketing.  Am Ende wollen Sie ein Feedback erhalten, ob die Maßnahmen funktionieren und die Zielgruppe erreicht wird. Deshalb ist Performance Marketing wichtig. Es macht Reaktionen messbar und kontrolliert Werbemaßnahmen auf Erfolg, denn das Nutzerverhalten ist zum Beispiel an Hand von Klicks und Scrolls nachvollziehbar. Somit können Sie den Weg des Nutzers durch das Web verfolgen und seine Reaktionen auswerten. Die Ergebnisse werden strukturiert und aufbereitet, Maßnahmen fokussieren den Kunden und seine Interaktion und Transaktionen.

WARUM

Dabei können Sie mit Performance Marketing in den verschiedensten Einsatzbereichen aktiv sein und den Nutzern Abwechslung bieten. Damit lässt sich die Interaktion steuern, was ein gutes Performance Marketing ausmacht. Gutes Performance Marketing gewinnt neue Kunden und hält aktuelle Kunden durch relevante Informationen, Beratung oder Unterhaltung. Performance Marketing kann viele Facetten annehmen. Mit den erzielten Daten messen Sie die Wirkungen und können Ihre Maßnahmen an den Daten ausrichten. Sie behalten die Kosten im Blick und haben eine permanente Kosten-Umsatz-Kontrolle.

Warum ist Performance Marketing so wichtig? Es ist unverzichtbar im Online Marketing, da es Erfolge messbar und sichtbar macht. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Leistungen messen und Ziele erreichen.

BEREICHE IM PERFORMANCE MARKETING

SCHLÜSSIGE KONZEPTION, ANALYSE, STRATEGIEENTWICKLUNG & ZIELSETZUNG

Bereiche im Performance Marketing

Performance Marketing umfasst unterschiedliche Einsatzbereiche, die zum Unternehmenserfolg beitragen. Es durchläuft einen wiederkehrenden Kreislauf und ist gekennzeichnet durch die Eigenschaften Messbarkeit, Modularität, Optimierbarkeit und Vernetzung. Jeder Bereich trägt seinen Teil zum Erfolg des Performance Marketings bei. Die Abrechnung erfolgt leistungsorientiert, deshalb bleiben die Kosten für das Marketing transparent und im Vorfeld berechenbar.

Der Kunde und seine Interaktion im Fokus der Leistungen

Leistungen und Ergebnisse im Performance Marketing zeichnen sich in der Interaktion des Kunden mit dem Unternehmen ab. Als Unternehmen geben Sie den Nutzern einen Impuls, der zu einer Interaktion führen soll. Performance Marketing ist also keine einseitige Kommunikation, sondern sucht den Dialog zwischen dem Unternehmen und der Zielgruppe. Die Interaktion bestätigt Interesse und kann zum Beispiel als Anfrage, Kontaktaufnahme oder Kaufabschluss mitgeteilt werden. So kommen Sie Schritt für Schritt zum Marketingerfolg.

Das Nutzerverhalten und seine Interaktion mit dem Unternehmen werden beobachtet und mit speziellen Analyse-Tools ausgewertet, die alle Daten lückenlos erfassen. Wie reagiert der Kunde? Welche Interaktion signalisiert er? Da mit der unmittelbaren Kontrolle im Performance Marketing eine schnelle Reaktionsmöglichkeit auf Erfolge und Misserfolge gegeben ist, können Kampagnen noch während der Laufzeit gelenkt oder auch gestoppt werden, wenn sie in die falsche Richtung laufen. So werden Erfolge gesteigert und unnötige Kosten vermieden.

Zielsetzung von Performance Marketing

Am Beginn jeder Marketingaktivität steht die Zielsetzung, um festzulegen, was mit den Maßnahmen erreicht werden soll. Gemeinsam mit unseren Kunden legen wir die Ziele im Vorfeld fest, die als maßgeschneiderte Lösung für jeden Kunden individuell angepasst werden. Wir haben langjährige Erfahrungen im Performance Marketing. Deshalb können wir Sie ausführlich über die geeigneten Marketinginstrumente beraten. Unser Ziel ist es, die Leistungen Ihres Performance Marketings detailliert und objektiv zu messen. Performance Marketing ist eine authentische Methode, mit der Sie Erfolge belegen können. Deshalb können wir im Performance Marketing direkt eingreifen, wenn nicht der gewünschte Erfolg eintritt. Es gilt, die Ziele möglichst genau zu definieren, denn nur so ist es möglich, die richtigen Entscheidungen über die Marketingmaßnahmen zu treffen.

Ziel im Performance Marketing sollte es sein, die Streuverluste auf ein Minimum zu reduzieren und stattdessen die Zielgruppe zu fokussieren. Nutzer sollen analysiert, fokussiert und kennengelernt werden. Die Reaktionen sollen geprüft und Unternehmenshandlungen auf das Kundenverhalten abgestimmt werden. Langfristig sollen damit die Umsatzzahlen sowie die Zahl der Kundengewinnung gesteigert werden. Performance Marketing macht Ihre Leistungen und Ihre Kosten transparent.

Vorteile von Performance Marketing

Performance Marketing bietet viele Vorteile, die Sie als Unternehmen nutzen sollten.  Zum einen werden im Performance Marketing messbare Ergebnisse erzielt, die aufzeichnen, ob durchgeführte Maßnahmen wirken. Die Leistungen sind mit Hilfe von KPIs (Kennzahlen) messbar. Es handelt sich deshalb um eine datenbasierte Lösung, die die Möglichkeit der direkten Beobachtung, Bewertung und Optimierung von Ergebnissen ermöglicht. Mit Controlling und entsprechenden Tools können Leistungen schon während der Laufzeit kontrolliert, ausgewertet und optimiert werden.

Ein weiterer großer Vorteil des Performance Marketings sind die Abrechnungsmodelle, die erfolgsorientiert sind. Kosten stehen dabei im Zusammenhang mit Leistungen. Kosten entstehen nur dann, wenn zum Beispiel ein Verkauf, eine Bestellung oder eine Aktion durchgeführt wird. Somit wissen Sie immer genau, welche Kosten Sie erwarten. Außerdem sind die Leistungen in Budgetmodule eingeteilt, die sich einzeln optimieren lassen.

Einsatzbereiche des Performance Marketings

Performance Marketing ist die Gesamtheit aller Marketingaktivitäten im Online-Marketing, die den direkten Erfolg der Maßnahmen in den Vordergrund stellen. Dazu werden unterschiedliche Einsatzbereiche wie etwa Display Marketing, E-Mail-Marketing oder die Suchmaschinenwerbung genutzt, um herausregende und messbare Erfolge für Ihr Unternehmen aufzubauen.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung wird dazu genutzt, damit Ihre Webseite in den Suchmaschinen mittel- und langfristig weit oben in den Ergebnislisten steht. Dazu wird Ihre Webseite optimiert und Inhalte für Suchmaschinen aufbereitet. Was ist das Ziel dabei? Sie wollen von Ihren Kunden und potenziellen Kunden im Internet gefunden werden. Mit erfolgreichem SEO werden Sie in den Suchmaschinen bei den passenden Suchanfragen weit oben gelistet, sodass Nutzer Ihre Webseite schnell sehen und diese besuchen.

Suchmaschinenwerbung (SEA)

Suchmaschinenwerbung verfolgt das gleiche Ziel wie die Suchmaschinenoptimierung. Ihre Webseite soll in den Suchmaschinen eine gute Platzierung erreichen. Allerdings greift man bei der Suchmaschinenwerbung auf bezahlte Anzeigen zurück, um sich die besten Platzierungen in den Suchmaschinen zu „erkaufen“. Es handelt sich dabei um eine kurzfristige Maßnahme, die schnelle Erfolge verzeichnet. Sie investieren dabei Geld, damit Sie schnell von Kunden gefunden werden, die ihrerseits Geld in Ihrem Shop hinterlassen sollen oder einen Kontakt zu Ihrem Unternehmen aufnehmen.

Affiliate Marketing

Performance Marketing bezieht sich auch auf Affiliate Marketing. Auch Affiliate Marketing ist eine Form des bezahlten Werbens im Internet. Webseitenbetreiber stellen Ihre Werbeplätze für Werbeanzeigen zur Verfügung. Unternehmen können sich diese Werbeplätze „mieten“ und profitieren von einer hohen Reichweite des Affiliate-Partners. Klickt ein Nutzer auf so eine Anzeige, zahlt das werbende Unternehmen dem Webseitenbetreiber eine Provision für die Vermittlung des potenziellen Neukunden. Auch hierbei erhofft man sich eine Umsatzsteigerung oder Bekanntheitssteigerung des Unternehmens durch gelungenes Performance Marketing.

Social Media Marketing

Facebook, Instagram, YouTube etc. machen es möglich! Performance Marketing macht auch vor Social-Media-Kanälen nicht Halt. Im Gegenteil. Im Social Media Marketing profitieren Unternehmen von der schnellen Verbreitung von Beiträgen. Egal, ob Beiträge geteilt, kommentiert oder geliked werden. Ihr Unternehmen gewinnt an Bekanntheit und kann Social-Media-Kanäle auch als Verkaufsplattformen nutzen. Social Media wird von vielen täglich genutzt. Die Aufnahmebereitschaft ist dementsprechend besonders hoch, die Kommunikation dagegen zeit- und ortsunabhängig. Somit können mit einem Beitrag viele Menschen gleichzeitig erreicht werden, was Social Media als Marketingbereich so interessant macht.

Display Marketing

Auch Displays bringen Leistungen! Im Display Marketing werden Ihre Werbebanner auf fremden Webseiten geschaltet, die zu den Interessen des jeweiligen Nutzers passen. So sollen Nutzer auch außerhalb Ihrer Webseite auf Ihre Produkte aufmerksam gemacht werden und diese immer wieder in Erinnerung gerufen werden. So können Ihre Werbebanner zum Beispiel in Blogs oder Foren publiziert werden, um eine zielgruppengerechte Ansprache zu ermöglichen. Displaywerbung fällt durch eine besondere Gestaltung im Werbeumfeld auf. Statt nur Texte zu nutzen, werden beim Display Marketing vor allem Fotos, Grafiken oder animierte Bilder genutzt, um die Aufmerksamkeit des Nutzers zu erlangen. Das soll zum Erfolg führen, dass Nutzer Ihre Werbeanzeigen anklicken. All diese Maßnahmen sind messbar. Womit wir direkt wieder im Bereich Performance Marketing landen.

E-Mail-Marketing

Welche zusätzlichen Möglichkeiten gibt es noch, Ihre Kunden online zu erreichen? Mit E-Mail-Marketing stärken Sie die Kommunikation zwischen Ihren Kunden und dem Unternehmen und pflegen diese Beziehung. E-Mails oder Newsletter können auf besondere Aktionen aufmerksam machen, neue Produkte ankündigen oder Rabattaktionen kommunizieren. Sie führen dazu, dass der Traffic zu Ihrer Webseite gestärkt wird, da Kunden direkt über Links zu Ihrer Webseite weitergeleitet werden können. E-Mail-Marketing muss dabei keineswegs unpersönlich sein. Personen können auch gezielt einzeln namentlich angesprochen werden oder mit Geburtstagsglückwünschen überrascht werden. Das stärkt die Kundenbindung langfristig. Natürlich können die Linkklicks und deren Erfolge gemessen und interpretiert werden. Eben durch Performance Marketing.

Customer Journey

Customer Journey ist die Reise des Kunden. Ein Kunde durchläuft während seines Kaufentscheidungsprozesses unterschiedliche Phasen, in denen das Marketing unterschiedlich einwirken kann. Der Kunde und seine Bedürfnisse stehen bei der Customer Journey im Mittelpunkt. Deswegen orientieren sich auch die Leistungen des Performance Marketings an den Anforderungen und Reaktionen des Kunden. Denn an jedem Reisepunkt sind Daten messbar. Diese lassen sich dann für die kommenden Kunden nutzen und entsprechende Maßnahmen anpassen.

Customer Experience

Customer Experience ist die Erfahrung bzw. das Erlebnis des Kunden. Nur, wenn das Kundenerlebnis zufriedenstellend ist, wirkt sich das auch positiv auf Ihre Performance und auf Ihre Umsatzzahlen aus. Performance Marketing bedeutet, die Leistung zu fokussieren. Deshalb sucht Customer Experience kundenzentrierte Lösungen, damit viele rentable Reaktionen folgen.

Leadgenerierung

Leadgenerierung verkörpert die Gewinnung neuer Kontakte und Interessenten. Warum ist die Leadgenerierung für Ihr Performance Marketing wichtig? Neue Kontaktdaten stärken Ihr Unternehmen, Interessenten können zu Kunden werden. Mit der Leadgenerierung gewinnen Sie wichtige Kontaktdaten, die Ihre Performance-Leistung widerspiegeln und folglich durch Performance Marketing optimiert werden kann.

Der Kreislauf im Performance Marketing

Performance Marketing durchläuft typischerweise immer wieder verschiedene Phasen. Es ist ein endloser Kreislauf, der immer wieder von vorne beginnt, sobald das gesetzte Marketingziel erreicht wurde. Damit Ihr Performance Marketing langfristig erfolgreich ist, sollte jedes dieser Aufgabenbereiche das gleiche Maß an Einsatz genießen.

Ziele definieren

Welche Ziele sollen wann erreicht werden? Welche Maßnahmen eignen sich dafür? Welches Werbebudget steht dazu zur Verfügung? Auch im Performance Marketing sollten Ihre Ziele möglichst eindeutig und vollständig formuliert werden, damit Sie diese verfolgen und kontrollieren können und einen ständigen Orientierungspunkt für alle Maßnahmen haben, die zum Ziel führen sollen. Deshalb ist das Definieren der Ziele auch hier der erste Schritt zum Erfolg. Ziele sind immer individuell gesteckt. Im Performance Marketing steht Leistung und Erfolg im Mittelpunkt. Deswegen sind auch die Ziele oft orientiert an Umsatzzahlen, Neukundengewinnung oder Marktanteile. Aber auch die Kundenbindung oder die Kundenzufriedenheit kann eine wichtige Rolle im Performance Marketing sein.

Marketingmaßnahmen durchführen

Nachdem Ziele definiert wurden, sollen diese mit den geeigneten Marketingmaßnahmen erreicht werden. Performance Marketing fächert sich in verschiedene Bereiche. So kann zum Beispiel Affiliate Marketing, Suchmaschinenoptimierung oder auch E-Mail-Marketing Sie zum Ziel führen. Es gibt dabei kein Richtig oder Falsch. Wichtig ist, dass die Marketingmaßnahmen an Ihren Zielen ausgerichtet sind, Ihre Zielgruppen erreichen und dem passende Werbebudget entsprechen.

Eigenschaften von Performance Marketing

Performance Marketing weist im Grundsatz vier wesentliche Eigenschaften auf, die diese Form des Marketings besonders prägen. Messbarkeit, Modularität, Optimierbarkeit und Vernetzung sind zeichnende Merkmale, die das Performance Marketing besonders machen.

Im Marketing sind direkte Erfolgsmessungen oft nicht möglich. Nicht aber im Performance Marketing. Hier ist eine direkte Erfolgskontrolle eindeutig realisierbar, denn erbrachte Leistungen sind messbar. Relevante KPIs und aussagekräftige Kennzahlen legen den Erfolg und die Wirksamkeit des Performance Marketings offen. Nutzer und deren Verhalten werden beobachtet, analysiert und Bedürfnisse kennengelernt. Jede Interaktion des Kunden mit dem Unternehmen ist dabei eindeutig zurechenbar. Es werden quantitative Zahlen zum Nutzerverhalten erfasst, auf denen weiter aufgebaut werden kann.

Dafür gibt es entsprechende Tools und Hilfsmittel, die das Nutzerverhalten lückenlos beobachten und auswerten können, damit exakte Analysen und daraus Schlussfolgerungen erstellt werden können. Nur, wenn die Erkenntnisse auch als quantitative Zahlen vorliegen, können im Anschluss daran auch Optimierungen durchgeführt werden. Deshalb sollten die Zahlen auch in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden, damit die Daten der Leistungserbringung korrekt vorliegen und konstruktive Maßnahmen eingeleitet werden können. Mit Performance Marketing stellen wir die Reaktionen des Kunden nicht nur subjektiv dar, sondern belegen diese auch mit quantitativen Zahlen, auf denen wir weiter aufbauen können. Deshalb ist die Messbarkeit eines der prägendsten Eigenschaften des Performance Marketings. Es macht den Kunden transparent und sein Handeln durchschaubar. 

Die Eigenschaft Modularität repräsentiert im Performance Marketing die Tatsache, dass eine wirkungsvolle Leistung aus vielen, einzelnen Teilbereichen besteht. Jede wirkt für sich selbst, aber ist erst in der Gesamtheit vollkommen. Es ist vorstellbar wie einzelne Stellschrauben, an denen gedreht werden kann, damit das Gesamte perfekt funktioniert. Was genau gliedert sich im Performance Marketing in Module ein? Zum einen können die Kommunikationsmittel als einzelne Module betrachtet werden, zum anderen damit verbunden die Budgetmodule. Jedes Individuum ist einzeln buchbar, optimierbar und beurteilbar, damit die volle Wirkung entfaltet werden kann.

Performance Marketing ist also nicht ein großer Block, sondern setzt sich aus vielen Einzelteilen des Marketings zusammen. Die einzelnen, flexiblen Parameter wirken zusammen, sind aber auch unabhängig voneinander einsetzbar und messbar. So ist sichergestellt, dass auch in einer laufenden Kampagne zum Beispiel einzelne Budgetbereiche flexibel zu jeder Zeit angepasst werden können. Außerdem lässt sich zwischen den Modulen ein direkter Vergleich aufstellen. Wie verhalten sich die Koten und Umsätze zueinander? Welche Module sind besonders wirksam?

Optimierbar bedeutet verbesserungswürdig. Die Eigenschaft Optimierbarkeit im Zusammenhang mit Performance Marketing heißt also, dass Verbesserungen vorgenommen werden können, um eine Effizienzsteigerung zu jeder Zeit anzusteuern. Optimierungen können während der kompletten Laufzeit angepasst werden.

Da beim Performance Marketing auch eine Modularität vorliegt, ist jeder Bereich individuell optimierbar, um das beste Ergebnis zu erzielen. Bei geänderten Anforderungen gewährleistet die Optimierbarkeit, dass eine Anpassung an veränderten Bedingungen erfolgen kann.

„Zusammen mehr erreichen!“ Diese Denkweise spielt für das Performance Marketing eine große Rolle. Performance Marketing weist verschiedene Wechselwirkungen zu anderen Marketingelementen auf, sodass man hierbei auch von einer Vernetzung sprechen kann. Insbesondere liegt die Vernetzung zwischen der Bekanntheit der Webseite und der Klickrate vor. Zwar sind alle Elemente individuell, aber sie beeinflussen sich gegenseitig.

Reaktionen der Kunden messen - KPIs im Performance Marketing

Mit KPIs im Performance Marketing machen wir Reaktionen messbar und schaffen Fakten. Wir prüfen die Wirksamkeit Ihres Performance Marketings und nehmen Ihre Erfolgszahlen genau unter die Lupe. Die Grundlage dafür sollte dabei immer die vorherige Formulierung der eindeutigen Marketingziele sein, die in diesem Schritt auf Ergebnisse geprüft werden kann. Was soll das Ziel des Performance Marketings sein? Welche Leistungen wollen Sie erfüllen? Wie lassen sich diese (Teil-)Ziele anhand von greifbaren Fakten überprüfen? Wir zählen eins und eins zusammen und prüfen ihre Wirksamkeit, damit Sie sicher sein können, dass Ihr Performance Marketing zum Erfolg wird. Warum sollten die Reaktionen der Kunden gemessen werden? Damit Sie nachvollziehen können, was gut funktioniert und welche Stellen noch verbessert werden können, um noch mehr Leistung zu bringen.

Kosten-Umsatz-Relation (KUR)

Welche Kosten entstehen durch Ihre Marketingmaßnahmen? Welcher Umsatz wird durch diese generiert? Die Kosten-Umsatz-Relation, kurz KUR, stellt das Verhältnis zwischen den Kosten und Umsätzen dar. Somit gibt diese Kennzahl Aufschluss darüber, ob die Werbemaßnahmen wirksam sind und sich für Ihr Unternehmen lohnen oder ob diese modifiziert werden sollten.

Click Through Rate (CTR)

Wie effektiv ist Ihre Werbekampagne? Werden Ihre Anzeigen von den Nutzern auch gesehen und angeklickt? Die Click Through Rate, kurz CTR, gibt das genaue Verhältnis an: Wie oft wurden Ihre Werbeanzeigen ausgespielt? Und wie oft wurden sie davon angeklickt? Somit können Sie ganz genau im prozentualen Verhältnis nachvollziehen, ob Ihre Performance Marketing funktioniert.

Visits

Was ist das Ziel einer Webseite? Sie wollen möglichst viele Kunden und potenzielle Kunden auf der Webseite empfangen und von Ihren Leistungen überzeugen. Mit Visits messen Sie die Anzahl der Besucher, die Ihre Webseite aufrufen. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele oder welche Unterseiten besucht werden. Jeder Besuch wird einmal erfasst. Egal, ob dieser nur die Startseite aufruft oder ob auch noch weitere Unterseiten angeschaut werden.

Page Impressions (PI)

Im Gegensatz zu Visits messen die Page Impressions nicht nur die Anzahl der Besucher, sondern es wird zudem detailliert analysiert, wie oft Ihre Unterseite von Usern gesehen wird. Welche Unterseiten werden zum Beispiel besonders häufig gesehen? Wird sie auch angeklickt? Somit haben Sie eine ausführliche Aufgliederung darüber, welche Seiten innerhalb Ihrer Webseite wie häufig gesehen und dann auch aufgerufen wurden und können damit Aussagen darüber ableiten, wie intensiv sich Besucher mit Ihrer Webseite beschäftigen und diese auch dann im Nachgang wirklich besuchen. Handelt es sich nur um einen flüchtigen, oberflächlichen Besucher oder setzt dieser sich auch mit Ihrer Seite auseinander?

Conversion Rate

Möglichst viele Besucher auf Ihrer Webseite zu haben, ist eine ausgezeichnete Leistung. Mit der Conversion Rate wird nun geprüft, wie viele Conversions, zum Beispiel Transaktionen oder Kaufabschlüsse, von diesen Besuchern ausgehen. Conversion bedeutet Umwandlung. Wie erfolgreich schaffen Sie es, aus interessierten Nutzern auch Kunden zu machen?

Interaktion mit dem Kunden

Sehen und gesehen werden. Interaktion bedeutet, dass Sie den aktiven Dialog mit Ihren Kunden auf den verschiedensten Plattformen suchen. In den sozialen Medien ist Interaktion zum Beispiel durch die Anzahl der Likes, Shares oder Kommentare messbar. Damit sehen Sie, wie Ihre Kunden Ihre Werbemaßnahmen aufnehmen. Wie ist das Nutzerverhalten zu Ihren Beiträgen? Welche Reaktionen werden bei den Kunden ausgelöst? Mit der Überprüfung der Interaktionen können Sie also widerspiegeln, ob Ihre Werbemaßnahmen wie geplant aufgenommen werden.

Abrechnungsmodelle im Performance Marketing

Wie wird im Performance Marketing abgerechnet? Performance bedeutet Leistung und Leistung bedeutet Erfolg. Deshalb verläuft die Abrechnung im Performance Marketing erfolgsbasiert. Wird ein definiertes Ziel erreicht, entstehen dafür Kosten. Dazu stehen unterschiedliche Abrechnungsmodelle zur Verfügung, die den Erfolg auf differenzierte Weise definieren.

Cost per Click (CPC)

Es erfolgt ein Klick auf Ihre Anzeige? Das bedeutet Ihre Marketingaktivitäten waren erfolgreich, denn der Nutzer zeigt Interesse an Ihrer Anzeige. Deshalb entstehen für den Werbetreibenden zuvor festgelegte Kosten für jeden Klick auf eine Werbeanzeige.

Cost per Action (CPA)

Was ist eine Action im Performance Marketing? Aktionen können im Marketing unterschiedliche Formen annehmen. So kann eine Aktion zum Beispiel daraus bestehen, dass ein User einen Download startet oder sich für einen Newsletter anmeldet. Bei der Abrechnungsmethode „Cost per Action“ werden Kosten dadurch ausgelöst, dass eine bestimmte Aktion des Kunden durchgeführt wird. Da es viele verschiedene Aktionsmöglichkeiten gibt und die Kosten dazu im direkten Zusammenhang stehen, muss vorher definiert werden, was als Aktion gewertet werden soll.

Cost per Order (CPO)

Worum geht es bei dem Abrechnungsmodell „Cost per Order“? In diesem Modell entstehen Kosten erst dann, wenn durch die Werbemaßnahme eine Bestellung getätigt oder ein Abo abgeschlossen wurde.

Cost per Lead (CPL)

Was soll mit der Abrechnungsmethode „Cost per Lead“ erreicht werden? Hierbei geht es darum, die Kontaktdaten von interessierten Kunden und potenziellen Kunden zu erfassen. Werden Kundendaten übermittelt, generiert das Unternehmen wichtige Unternehmensinformationen, die für weitere Marketingmaßnahmen genutzt werden können. Deshalb entstehen bei diesem Abrechnungsmodell erst dann Kosten, wenn der Nutzer aufgrund der Werbemaßnahme relevante Kontaktdaten hinterlässt.

Cost per Sale (CPS)

Was wird bei dem Abrechnungsmodell „Cost per Sale“ berechnet? Bei diesem Modell bedeutet Erfolg, dass ein Verkauf stattfindet. Nur, wenn der Nutzer durch die Werbemaßnahme auch einen Kauf abschließt, entstehen für den Werbetreibenden Kosten.

Warum SEOMATIK für Ihr Performance Marketing?

„Performance bringen“ ist für SEOMATIK nicht nur eine Floskel. Wir machen nicht nur Online-Marketing, sondern haben dabei ein klares Ziel vor Augen: Ihren Erfolg durch wirksame Marketingmaßnahmen zu verwirklichen.

Wir arbeiten mit transparenter Arbeitsweise für unsere Kunden und freuen uns darauf, auch für Sie Ihre Marketing-Leistungen transparent zu machen. Marketingaktivitäten planen, durchführen, Wirkungen überprüfen, Leistungen messen. Das ist unsere Begeisterung, denn am Ende unserer Arbeit steht Ihr Erfolg.

Wir sind begeisterte Spezialisten im Online-Marketing und fokussieren uns auf Ihre Performance. Der Erfolg spricht für uns. Als mehrfach zertifizierte und prämierte Online-Marketing-Agentur entwickeln wir unsere Horizonte permanent weiter und leben die Begeisterung für Performance Marketing. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Ersttermin.

GUT ZU WISSEN

Häufigsten Fragen zu
Performance Marketing

Performance Marketing ist ein Bereich des Online-Marketings, das auch als Leistungs-Marketing bezeichnet werden kann. Ziel des Performance Marketings ist es, datenbasiert Ergebnisse und Leistungen zu messen, bewerten und optimieren, um die bestmögliche Wirksamkeit Ihrer Werbemaßnahmen zu erreichen.

Performance Marketing hat folgende Vorteile:

  • Transparenz der Kosten
  • Messbare Ergebnisse
  • Kontrolle und Optimierung schon während der Laufzeit möglich
  • Datenbasierte und leistungsorientierte Herangehensweise

Performance Marketing arbeitet mit ergebnisorientierten Abrechnungsmodellen. Das bedeutet, dass Kosten durch das Erfüllen von bestimmten Leistungen ausgelöst werden, zum Beispiel, wenn ein Kunde auf Ihre Werbung klickt. Für Sie bedeutet das eine Transparenz der Werbekosten, die Sie somit stets nachvollziehen und im Vorfeld kalkulieren können.

Fragen Sie uns gerne unverbindliche nach einem Angebot für IHR Vorhaben.

DARUM PERFORMANCE MARKETING

DARUM MIT SEOMATIK

Agentur Vector

Technologischer Vorsprung

Keine andere PERFORMANCE MARKETING AGENTUR in Berlin oder Deutschland arbeitet mit einer derart ausgefeilten technologischen Infrastruktur wie die SEOMATIK. Wir setzen nicht nur auf die besten Tools, sondern … auf viel viel mehr. Erfahren Sie mehr dazu in einem unverbindlichen Termin mit uns.

Agentur Vector

Vollkommene Transparanz

Wir haben nichts zu verheimlichen. SEOMATIK setzt auf die gemeinsame strategische Entwicklung zusammen mit dem Kunden. Deshalb bauen wir auf vollkommene, gegenseitige Transparenz.

Agentur Vector

Herausragende Erfahrung

Langjährige Erfahrung als Unternehmen aber auch bei jedem einzelnen Mitarbeiter führen dazu, dass Fehler vermieden und Chancen für den Kunden konsequent aufgedeckt werden. Erfahrung ist nichts etwas Altes, sondern der Grundstock für etwas erfolgreich Neues.

Agentur Vector

Offene Kommunikation

Politische Kommunikation ist nicht in unserer DNA. Wir sprechen Klartext. Nur so kann man zusammen auf Dauer Chancen aufdecken und erfolgreich ein. Anders wollen wir nicht arbeiten. Eben immer klar fokussiert auf den Erfolg.

Agentur Vector

Exzellente Mitarbeiter

Ja wir bilden aus. Ja wir bilden uns fort. Aber jedes unserer Teammitglieder ist selbst in der Lage, sogar Mitarbeiter anderer Performance Marketing Agenturen noch entscheidend fortbilden zu können. Eben nicht nur gut, sondern exzellent.

Agentur Vector

Wirtschaftlichkeit im Fokus

Wie keine andere Agentur in Deutschland haben wir stets den ROI unseres Kunden im Fokus. Online Marketing macht nur dann Sinn, wenn ‚hinten‘ mehr rauskommt als ‚vorne‘ reingesteckt wird. Wir denken jederzeit an die Wirtschaftlichkeit für unsere Kunden. Was sich nicht rechnet wird nicht gemacht. Unsere Kunden wissen das. Eine Fluktuation von unter 1% spricht hierbei eine deutliche Sprache!

STANDORTE DER PERFORMANCE MARKETING AGENTUR

Auch wenn wir jeden unserer Kunden anbieten, Termine und inhaltliche Abstimmungen bei sich vor Ort zu vereinbaren. Gerne laden wir unseren Kunden auch zu uns in die Standorte ein. Hier können Sie gerne unserer Experten persönlich kennenlernen und sich ein Bild von unserer täglichen Arbeit für unsere Kunden machen. Stimmen Sie gerne einen entsprechenden Termin mit uns ab und kommen Sie uns besuchen. Hier finden Sie uns:

KONTAKT

Schreiben Sie uns
oder rufen Sie an

Erfolg kann ganz einfach sein und ist oft nur die richtige Entscheidung im richtigen Moment. Entscheiden Sie sich für einen unverbindlichen Erstkontakt mit der Performance Marketing Agentur SEOMATIK und lassen Sie und über die Möglichkeiten für Ihre Webseiten und Ihr Unternehmen sprechen. Bereuen kann es nur der, der es nicht in Anspruch nimmt.

Kostenlose Hotline: 0800 7243 415
E-Mail: anfrage@seomatik.de

    Agentur Stadt
    Kontakt aufnehmen